Artikelübersicht: Investition

Business

 

Unser Autor:

Firmendepots für Freiberufler: Lohnenswert oder nicht?

Nicht für alle Freiberufler kommen Firmendepots infrage, da die Rücklagen oftmals klassisch – also etwa auf Tagesgeldkonten – geparkt werden. Der Vorteil? Das Geld steht immer zur Verfügung und kann jederzeit auf das Girokonto des Freiberuflers überwiesen werden. Doch das heißt nicht, dass es keine Gründe gibt, die für Firmendepots sprechen.