Social Media für Gewinner

Kaum ein Unternehmen, kaum eine Werbekampagne, die ohne Facebook Fanpage auskommt. Doch wie schaffe ich es, mein Fanpage ständig mit neuen Impulsen zu füttern und die Zahl der Fans kontinuierlich zu steigern?

Da liegt die Idee nahe, ein Gewinnspiel anzubieten. Denn wo gewonnen wird, da sind die Menschen gern dabei. Das Problem: Die meisten Ideen, aus denen Social Media Gewinnspiele entstehen, sind seit Jahren verbraucht und entsprechend uninteressant. Und die Preise? Sie variieren: zwischen iPad 16GB und iPad 32GB.

Sie wollen möglichst viele Fans in möglichst kurzer Zeit generieren. Dazu muss die Qualität Ihrer Fanpage und in diesem Fall Ihres Gewinnspiels hohen Ansprüchen genügen. Nachfolgend einige Tipps dazu:

1. Erste Regel: Keep it simple

Je länger es Gewinnspiele in Social Media Plattformen gibt, desto komplexer werden viele davon. Man will etwas Originelles und Originäres schaffen und schießt dabei allzu oft übers Ziel hinaus. So wird aus einer relativ einfachen Angelegenheit schnell eine umständliche Kreation. Doch: Wer als User eine Anleitung für das ausgeschriebene Gewinnspiel braucht, den verlässt schnell die Lust am Mitspielen. Die Aufgabe heißt also: Finde einen Aufhänger, der sich in deinen Marketingmix einbindet – und einfach ist.

2. Welche Preise soll ich verlosen?

Grundsätzlich stellt sich die Frage, ob Preise aus dem eigenen Produktportfolio oder beliebte Fremdprodukte verlost werden. Das iPad ist derzeit eines der meist ausgespielten Produkte. Hierbei sollte man sich über seine Ziele im Klaren sein, die man mit dem Gewinnspiel verfolgt. Ist das Primärziel, neue Fans und gegebenenfalls Newsletter-Abonnenten zu gewinnen, bieten sich bekannte Produkte an, da die Aktion einfach zu vermarkten ist.

Auch Reisen sind beliebte Preise, da sie in der breiten Masse nachgefragt werden. Social Media Kampagnen zeichnen sich jedoch auch dadurch aus, dass sie die Marke stärken und die Community aufrecht und lebendig halten. Hier dürfen die Social Media Verantwortlichen kreativ sein und sich spannende Preise ausdenken: Brandprodukte aus der eigenen Produktion oder dem Handelsportfolio, limitierte Serien und Produkte, der Besuch eines Promis und viele weitere Ideen.

3. Die rechtliche Komponente: Facebook Richtlinien und Wettbewerbsrecht

Bevor es nun ans Planen des Gewinnspiels geht, sollte man sich mit den Facebook Promotion Guidlines vertraut machen. Diese regeln, was erlaubt und was verboten ist. Grundsätzlich müssen Gewinnspiele und Wettbewerbe über Apps gelöst werden, damit diese Richtlinien umgesetzt werden können. Die Promotion muss sich über einen Disclaimer klar von Facebook distanzieren. Daten der User dürfen nur verwendet werden, wenn diese über ein separates Formular vom User selbst eingetragen wurden. Insbesondere ist es untersagt, „Likes“ und „Shares“ als Teilnahmebedingung für eine Verlosung zu fordern.

Überraschend viele Unternehmen veranstalten dennoch sogenannte Pinnwand-Gewinnspiele. Häufigstes Argument: Solange Facebook dies nicht beanstandet, ist das eine kostengünstige Möglichkeit, Gewinnspiele zu veranstalten.

Zusätzlich verstößt diese Art von Gewinnspielen jedoch auch noch in ganzer Form dem deutschen Wettbewerbsrecht. Dieses schreibt vor, dass die Teilnahmebedingungen vom Teilnehmer akzeptiert werden müssen. Diese regeln, wer teilnehmen darf und wer nicht, wann die Gewinne verlost werden (Laufzeit), die Verwendung der Daten und vieles mehr. Die Konsequenz daraus: Diese Form des Gewinnspiels kann eine Abmahnung eines Wettbewerbers nach sich ziehen.

4. Hochwertige Designs & Wording

Gewinnspiele dienen dazu, die Marke bekannt zu machen und die Markenbindung zu stärken. Wie in allen Werbemedien ist auch hier eine hohe Qualität der Designs und die Einhaltung der Corporate Identity absolute Pflicht. Folgende Werbemittel sollten professionell erstellt werden:

  • Fangate-Bild: Das Fangate ist als Ansicht für Nicht-Fans vorgeschaltet und weißt darauf hin, die Seite zu liken
  • Gewinnspiel-Bild: Stellt die Preise und den Aufhänger der Aktion dar
  • Werbeanzeigen: Je nach Marketingplan werden verschiedene Werbeformate benötigt: Facebook Ads, Banner, Störer
  • Pinnwand-Bilder: Zur Promotion auf der Pinnwand können separate Bilder erstellt werden: Die Preise, Countdown, Meilensteine
  • Profilbild: Das Profilbild kann während der Kampagne an das Gewinnspieldesign angelehnt werden. Jedoch ist die direkte Bewerbung der Aktion seitens Facebook untersagt

Entsprechend werden für die Kampagne Werbetexte benötigt. Neben der Gewinnspielbeschreibung werden zum Beispiel noch Werbetexte für Newsletter oder Pressemitteilungen benötigt. Die Sprache muss klar definiert sein und die Marke positiv nach außen tragen. Gleichzeitig müssen die Leser Lust bekommen, an der Aktion teilzunehmen und zu interagieren. Denn letztlich dient die gesamte Kampagne auch dazu, die Interaktion mit den Interessenten und Kunden zu steigern.

Über den Autor

Benjamin Knecht ist Gründer und Geschäftsführer der MXP GmbH und leitet dort die Abteilung WebServices. Neben der Entwicklung von Websites & Onlineshops liegt die Expertise darin, Onlinemarketing Strategien und innovative Online-Konzepte zu entwickeln. Neben dem Kerngeschäft der MXP konnte er dieses Wissen auch erfolgreich als Mitgründer von Startups wie Sweepstake, exali und lettory einbringen.

Avatar

Kontaktdaten

Landsberger Str. 59a
86179 Augsburg
Telefon: 0821 / 80 999 45
Fax: 0821 / 80 999 49
E-Mail: b.knecht@mxp.de
Internet: http://www.mxp.de/

Beitrag kommentieren

Hinterlassen Sie eine Antwort
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close