Artikelübersicht: Existenzgründung

Die Existenzgründung ist der erste Schritt auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Oftmals treten in dieser Phase bereits unvorhergesehene Probleme auf. Durch intensive Recherchen und eine sorgfältige Planung lassen sich bereits im Vorfeld viele dieser Schwierigkeiten umgehen. Unsere Experten informieren Sie über alle wichtigen Aspekte der Existenzgründung und helfen Ihnen bei einem reibungslosen Einstieg in die Welt der Freiberufler.

Business

 

Unser Autor:

Erfolg als Freiberufler – wie wichtig ist die Persönlichkeit?

Eine gute Geschäftsidee, umfangreiches Wissen und Erfahrung sind nur das eine. Doch erst die Persönlichkeit des Gründers und seine individuellen Eigenschaften machen ein Unternehmen aus. Aber was sind das für Eigenschaften, die man als Freiberufler oder Selbständiger mitbringen sollte? Und kann man die lernen?

Business

 

Unser Autor:

Der gute alte Geschäftsplan

Der gute alte Geschäftsplan – neuhochdeutsch: Businessplan – stirbt aus. Viel zu umfangreich, unnötig detailliert und zum Zeitpunkt des Ausdruckens schon veraltet, so lautet sein Todesurteil. Doch auch heute noch sind sie ein wichtiges Werkzeug, nicht nur in der Anfangsphase der freiberuflichen Tätigkeit.

Business

 

Unser Autor:

Freiberufler: Den Start in die Selbstständigkeit gründlich planen

Für den großen Schritt in die Selbstständigkeit gibt es zahlreiche gute Gründe und Motivationspunkte; in erster Linie natürlich das selbstbestimmte Arbeiten und die (bei Erfolg) durchaus hohen Einkunftsmöglichkeiten – zugleich stellt diese Entscheidung allerdings auch ein finanzielles Wagnis dar. Sie sollten sich mit sämtlichen Facetten der Existenzgründung auseinandersetzen – über die wichtigsten Punkte und interessante Tipps informiert Sie der folgende Beitrag.

Versicherung

 

Unser Autor:

Existenzgründer und Krankenversicherung

Der Existenzgründer geht das Risiko des unternehmerischen Erfolges ein, gegen welches er sich nicht versichern kann. Hierbei liegen wirtschaftliches, betriebliches Risiko und der Erfolg dicht beieinander. Es ist klar, dass dem Existenzgründer zunächst und hauptsächlich das wichtigste Ziel am Herzen liegt, nämlich sich und sein Unternehmen am Markt zu präsentieren und als stabile Größe zu etablieren.

Business

 

Unser Autor:

Freelancer: Zehn Schritte in eine erfolgreiche IT-Freiberuflichkeit

„Gründer sollten von Anfang an auf eine strategisch ausgerichtete Positionierung im Beratermarkt achten“, ist Existenzgründungsberater und Vorstandsmitglied im Berufsverband Selbständige in der Informatik (BVSI) e. V. Peter Brenner überzeugt. Dazu gehört, dass sich der zukünftige Freelancer im Vorfeld einige Fragen stellt: Welche Themen kann und will er beraten? Wie kann sich der Selbständige den Freiberuflerstatus sichern und die Scheinselbständigkeit bzw. Rentenversicherungspflicht verhindern? „Zudem sollte er sich auch mit den Thema der Vertragsgestaltung hinsichtlich Haftung und Kundeschutz auseinander setzen“, ergänzt der Coach. Eine erfolgsversprechende Existenzgründung könnte nach Peter Brenner wie nachfolgend dargestellt verlaufen:

Business

 

Unser Autor:

Freiberufler – Hilfen beim Start

Mut für den Start in die Selbständigkeit ist allemal nötig – und das gilt natürlich nicht nur für Informatiker. Allerdings: Inzwischen gibt es durchaus Hilfestellungen, die diesen Schritt begleiten und erleichtern können. Wer sich im Vorfeld über die Möglichkeiten informiert, hat verbesserte Startchancen, sich eine solide Basis für eine Existenz als Freiberufler zu schaffen. Dazu gehört natürlich auch, dass man seine strategische Position am Markt sehr klar und bewusst definiert. Die optimale Positionierung bringt die eigenen Fähigkeiten mit der aktuellen und künftigen Nachfrage in Einklang und erlaubt es, umsatzträchtige Marktnischen aktiv zu besetzen.

1 2