Artikelübersicht: Social Media

An Social Media führt kein Weg mehr vorbei. Wer als Selbstständiger Erfolg haben will, muss in den sozialen Netzwerken aktiv sein. Unsere Expertenbeiträge zeigen Ihnen, wie wichtig es ist, sich gut zu vernetzen und welche Auswirkungen dies auf den Markt im Gesamten hat. Erfahren Sie alles zu den Trends im Bereich Social Media und werden Sie selbst erfolgreich Teil der Comunity.

Business

 

Unser Autor:

Selbstmarketing mit Videos als Freiberufler

So um 2012 ging der große Hype um: Als DER nächste Vermarktungs-Knaller überhaupt wurden Internet-Videos angepriesen. Für manche Freiberufler können Online-Videos tatsächlich eine Hilfe bei der Selbstvermarktung sein. Dies insbesondere bei Freiberuflern mit einer etwas engeren Spezialisierung, bei denen es auf Sympathie und Vertrauen ankommt.

Business

 

Unser Autor:

Virales Marketing: Möglichkeiten & Erfolgsfaktoren

Die bekannteste Form des viralen Marketings ist das Virale Video, das sich in wenigen Stunden oder Tagen über eine Vielzahl an Kanälen verbreitet und damit eine enorm hohe Reichweite erlangt. Auch Beiträge in Blogs oder anderen Internetforen können binnen Sekunden hunderte Menschen erreichen. Voraussetzung dafür ist eine gute Werbestrategie. Auch Freiberufler können profitieren

Business

 

Unser Autor:

Mit online-Artikeln Reputation aufbauen

Wenn ich häufig und gezielt gute Artikel online platziere, kann ich an Bekanntheit gewinnen und einen Ruf von Kompetenz (oder Inkompetenz, je nachdem) aufbauen. Entscheidend sind hier die Worte „häufig“, „gezielt“ und „gut“.
In diesem Artikel erfahren Sie, inwieweit werthaltige Artikel Ihnen helfen oder auch schaden können. Zudem erhalten Sie Informationen darüber, welche Kategorien von Themen sich anbieten und auf welchen Plattformen sie am Besten veröffentlicht werden sollten. Des Weiteren finden Sie Tipps, wie Sie dafür sorgen, dass Ihre Artikel auch gelesen werden und wie Sie die Inhalte Ihrer Artikel nutzbringend weiter verwenden können. Abschließend werden Sie darüber in Kenntnis gesetzt, welche Fallen Sie wie vermeiden sollten.

Business

 

Unser Autor:

Gedanken eines Freiberuflers: Wann ist ein hohes Google-Ranking nutzlos?

Früher habe ich mich gefreut wie ein Schneekönig, wenn mein Blog hohe Zugriffszahlen hatte. Ich dachte, das heißt: Ganz viele Leute lesen, was ich schreibe. Welchen wirtschaftlichen Nutzen hatte das? Meistens gar keinen. Was bedeutet allein die Anzahl der Zugriffe? Sehr wenig. Ein Blog braucht keine Besucher, sondern Leser.

Business

 

Unser Autor:

Ist Werbung über AdWords für Freiberufler sinnvoll?

Als Freiberufler haben Sie in den wenigsten Fällen ein nennenswertes Budget für Werbung und Marketing. In dieser Hinsicht ist das Internet eine Goldgrube: Durch die eigene Webseite, eine intelligente Suchmaschinenoptimierung und konstante Aktualisierung des entsprechenden Online Content, durch einen selbst geführten Blog zum Branchenthema und durch die aktive Nutzung von Social Media Plattformen und themenrelevanten Online Communities kann jeder Freiberufler nahezu kostenfrei Werbung für sich und sein Serviceportfolio machen.

Business

 

Unser Autor:

Zahlreiche Kontakte in Social Media – was bringt das dem Freiberufler?

Kontakte zu knüpfen und zu pflegen ist für Freiberufler mit das Wichtigste in ihrerm Berufsalltag, denn diese können oft den nächsten Auftrag bedeuten. Neben dem persönlichen Netzwerken face-to-face haben die Social Media-Plattformen immer mehr an Bedeutung gewonnen. Doch oft können Kontakte über die sozialen Medien erst im Nachhinein richtig bewertet werden, vor allem wenn es um deren tatsächlichen wirtschaftlichen Wert geht.

1 2